Podcastfolge 5: Die Fadenliebe Verschwörung

On 17. November 2013 by Claudia

In der heutigen Folge berichten wir Euch von unseren fertigen und aktuellen Strick- und Häkelprojekten sowie unserer Existenzgründung und den damit verbundenen Höhen und Tiefen.

Jessica spricht u.a. über:

Claudi spricht u.a. über:

  • Willy the wily Fox von Kasia Smolak
  • gaugefy.com – einer super App zum Maschenproben ausrechnen lassen und anpassen
  • Kissenbezug nach Wool Eater Blanket von Sarah London
  • Maize Mittens aus der Simple Collection von tincanknits
  • Drop Stitch Cowl von Abi Gregorio aus Malabrigo Rasta in Soriano und einen aus Rowan Soft Chunky in Schwarz
  • Elf Hat von Lusianne R. aus Lana Grossa Nuvola
  • Haruni von Emily Ross aus Silky BFL Tabby (Bluefaced Leicester und Seide) in „sophisticated me“ von Tabby Cat Fibre Arts
  • Ringelsocken als Toe-Ups mit naturfarbenem 4fach-Sockengarn und Farbverlaufsgarnresten von Regia

Im Themenbereich „die Fadenliebe Verschwörung“ werden u.a. genannt:

Und natürlich hier der Download der aktuellen Folge 5 (als mp3):

 

Für eine Feedadresse für den Podcastfeed bitte hier klicken. Danke.

Für Fragen und Anregungen sind wir immer offen. Ihr erreicht uns via Email (siehe gaaaaanz unten bei ‚Kontakt‘), auf unserer Facebook-Seite, via Twitter und auch in der Gruppe ‚Podcasting auf Deutsch‚ bei ravelry.com!

2 Responses to “Podcastfolge 5: Die Fadenliebe Verschwörung”

  • Schön wieder von euch zu hören! 🙂
    Schade, dass ich in NRW wohne, sonst würde ich gerne mal in euerem Strickcafé vorbei schauen.

    Viel Spaß und Erfolg mit dem Laden!
    Andrea

    • Wir bemühen uns um eine vorweihnachtliche neue Folge! Dann kommt etwas Strickcaféatmosphäre vielleicht durch den Player geschwirrt ;-D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.