NEU: Nadelbinden lernen mit Lise im Wollwahn!

On 23. Mai 2014 by Claudia

Nadelbinden – Nadel-Was?
Das Nadelbinden ist eine Handarbeitstechnik, mit der man einfach und schnell Taschen,
Mützen, Handschuhe, Socken etc. herstellen kann. Anders als beim Stricken und Häkeln
wird mit einer großen Nadel gearbeitet, die einer Nähnadel ähnlich sieht. Wir arbeiten
außerdem mit begrenzten Garnstücken, nicht vom Knäuel.

(c) Lise im Wollwahn

(c) Lise im Wollwahn

Diese Technik war lange vor dem Siegeszug des Strickens Mitte des 15. Jahrhunderts in
Europa verbreitet. Sie wurde vor allem in Nordeuropa bewahrt, aber erst mit der
Rekonstruktion verschiedner Funde erlangte sie wieder Bekanntheit. Heute ist das
Nadelbinden vor allen in der Szene der Mittelalterdarsteller beliebt, aber auch außerhalb
dieser speziellen Gruppe gibt es immer mehr Interessenten.

 
Inhalt des Kurses „Nadelbinden. Grundlagen“:
In diesem Kurs sollen die Grundlagen der alten und beinahe vergessenen Handarbeitstechnik
des Nadelbindens erklärt und gezeigt werden. Die Teilnehmer erwartet dabei zunächst ein
kurzer Überblick über Gesichte und Überlieferung des Nadelbindens.
Beispielhaft soll dann ein Stich erlernt werden, der in vielen Fundstücken vertreten ist, aber
auch als Grundlage für weitere Stiche funktioniert. Verschiedene andere Aspekte dieser
Handarbeit (bspw. Maschen zu- und abnehmen, Fertigstellung eines Werkstückes) werden
ebenfalls Inhalt des Kurses sein.
Als erstes Projekt werde ich mit den Teilnehmern ein kleines Täschchen oder Handstulpen beginnen.
Eine von mir vorbereitete, bebilderte Anleitung kann im Kurs bei mir erworben werden.

Material:
Nadelbindenadeln (werden für den Kurs gestellt), Garn (optimal: Singlegarne 50g/50m (Strickfilz) in hellen Farben), ggf. Stopfnadel zum Vernähen, evtl. ein Töpfchen mit Wasser (zum Anfilzen der Fadenstücke).

weitere Infos auf der Kursseite!

2 Responses to “NEU: Nadelbinden lernen mit Lise im Wollwahn!”

  • Hallo Jessica,
    Hallo Claudia,
    könnte ich den Kursus „Nadelbinden“ auch via Computer erlernen?
    Dann würde ich gerne auch einen Kurs belegen.
    In der Hoffnung bald von Ihnen zu lesen, verbleibe ich

    Mit freundlichen Grüßen
    Rita Hein

    • Hallo Rita,
      einen Onlinekurs bieten wir leider nicht an, aber das WWW hat sicher auch Videos zum Nadelbinden, was natürlich nicht mit einem Live-Kurs zu vergleichen ist 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.