Podcastfolge 12: Zeitreisen

On 1. Juli 2015 by Claudia

Drei Monate seit der letzten Folge. Es ist viel passiert, stricktechnisch, im Laden und privat. Mein Leben schlägt ziemliche Purzelbäume und gerade der letzte Monat war gelinde gesagt schrecklich. Privat gesehen. Ich habe einen großen Verlust zu verkraften und seit dem ich die ersten Segmente dieser Folge aufgenommen habe, konnte ich mich leider nicht dazu durchringen aufzunehmen. Schreiben ist eine Sache, die Stimme halten eine andere.

In der heutigen Folge geht es um das Edinburgh Yarn Festival, die Garne, die ich mir da mitgebracht habe, was ich auf der Reise gestrickt habe und was geribbelt wurde.

Gestrickt habe ich:

Gekauft habe ich (in Edinburgh):

Auf den Nadeln:

Auf der Maschine:

  • eine Interpretation eines Tuches aus diversen Lacegarnen
  • zwei weitere Kozue in Planung

Erwähnt wurde:

Geklautes/Purlointes Segment von distelfliege: Was ich gerade toll finde. Bücher mit Strick-/Wollecontent

* * *

[Zeitreise]

 

Für eine Feedadresse für den Podcastfeed bitte hier klicken. Danke.

Für Fragen und Anregungen bin ich immer offen. Ihr erreicht mich via Email (siehe gaaaaanz unten bei ‘Kontakt’), auf meiner Facebook-Seite, via Twitter und auch in der Gruppe ‘Podcasting auf Deutsch‘ bei ravelry.com!

Die Einspielungen sind alles Aufnahmen aus Edinburgh, aus Cafés, auf der Straße oder auch auf dem Yarn Festival.

* Anklicken und im Browser hören oder Rechtsklick und “Ziel speichern unter…” um es zu downloaden.

2 Responses to “Podcastfolge 12: Zeitreisen”

  • Vielen Dank für den schönen Podcast!
    Ich finde Deine Sprechgeschwindigkeit und Folgenlänge gut so. Die eingespielte Musik ist schön, aber die Schnipsel könnten länger sein und etwas softer im Übergang, falls das technisch möglich ist. Ich würde mich auch sehr freuen, wenn ich Deinen Podcast über iTunes abonnieren könnte, da können Dir die anderen aus der Gruppe „Podcasting auf deutsch“ bestimmt bei helfen.

    Liebe Grüße aus Berlin,
    Henriette

    • Hallo,

      vielen Dank. Ich werde das versuchen umzusetzen.
      Ach schön, Feedback ist super. Sonst fragt man sich ja ständig ohne irgendwie konstruktiv was machen zu können…

      Zu iTunes:
      „mit dem RSS Feed kann man aber auch so via itunes Podcasts abonnieren ohne dass [man] da gelistet []ist.“
      Probier mal den Feed aus dem Blogpost dort einzugeben, ob Du den abonnieren kannst.

      GLG
      Claudi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.